Cover for R4 Team Westfalen
1,116
R4 Team Westfalen

R4 Team Westfalen

Das R4 Team Westfalen ist seit 2010 Teilnehmer der 4L Trophy.
Es ist Deutschlands ältestes, sowie größtes R4 Team.

3 weeks ago

R4 Team Westfalen
Und nach einem schönen Abend mit sehr vielen Interessierten gibt's hier noch ein kleinen Zusammenschnitt von uns über die ganze Reise. 🏁🚗✌️ ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 weeks ago

R4 Team Westfalen
🏁 Heute Abend ist es soweit!Liebe R4-Freunde,Um 18:00 Uhr beginnt unser Infoabend über das R4-Team Westfalen! Wir berichten in der DPM Werkstatt (Gebäude 7) zu den Erfahrungen und Erlebnissen der letzten beiden Jahre! Natürlich gibt es auch viele Bilder und Berichte zur diesjährigen Reise 🌄🏜️😎 Meldet euch an & kommt vorbei oder nutzt den Zoomlink - wir übertragen den Vortrag ab 18:30 Uhr online 👋Link: fh-swf.zoom.us/my/r4teamWir freuen uns auf Euch! 🚗 ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 weeks ago

R4 Team Westfalen
4L Trophy 22 🐪🌴 ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

R4 Team Westfalen
Liebe R4-Freunde,ihr habt...- auch Bock Teil des R4-Teams Westfalen zu werden und nächstes Jahr die Tour mitzufahren 🚗- Interesse an unserer Reise oder an R4's allgemein 🛞- Langeweile und Donnerstag Abend nichts zu tun? 😇Wenn einer der oben genannten Punkte auf Dich zutrifft, dann melde Dich jetzt für unseren Infoabend am nächsten Donnerstag (09.06.22) am Campus Soest oder online an!Was Dich erwartet:Wir erzählen Dir..- wie wir uns vorbereitet haben,- wie unsere Reise verlaufen ist,- welche Hürden es gab..und im Anschluss können sich alle Interessenten zusammenfinden, um das neue R4-Team 2023 zu bilden 🙌🏻Wir freuen uns auf euch! :) ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

R4 Team Westfalen
Day Recap 17-23Liebe R4-Freunde,der Sonntag lief direkt in den Montag über. Wir warteten bis 3 Uhr nachts bis zum Start der Fähre nach Spanien.🇪🇸 Durch eine Stunde Zeitverschiebung kamen wir erst um halb 6 Uhr morgens von der Fähre. Und, obwohl wir ganz vorne stehen durften und somit als erstes von der Fähre fahren konnten und mit Vollgas Richtung Malaga fuhren (Höhstgeschwindigkeit wurde erreicht 💪🏼), konnten wir den Flug nicht erreichen. 🤐 Also musste sich Luis um einen neuen Flug kümmern, und Vincent erstmal Schlaf nachholen 😴 Was für ein Abschluss der Rallye! 🥲Am Montag Mittag kam die Ablöse für Luis in Malaga an, und damit konnte die siebentägige Reise zurück nach Soest starten. Die Route verlief hierbei an der Mittelmeerküste entlang von Malaga über Elche, Vinaròs, Sa Riera, Montpellier, Dijon und Karlsruhe bis nach Soest. 😎 Rot Schuss hat es also zum vierten Mal wohl behalten zurück in die Heimat geschafft 🥳🚗 ... See MoreSee Less
View on Facebook